SwissChuck AG
DE
FLD

FLD

Drehfingerfutter für Axialspannung von z.B Zahnrädern

"Perfekte Rundheit und dünnwandige Werkstücke müssen kein Gegensatz sein"

Gerade in der E-Mobilität (E-Bikes, E-Roller) sind häufig Getriebe im Einsatz, welche möglichst kompakt ausgelegt sind. Bedeutet häufig müssen sehr dünnwandige Werkstücke gespannt und bearbeitet werden. Bei den geforderten Rundheits-Toleranzen im µ-Bereich ist natürlich eine Radialspannung nicht möglich. Aus diesem Grund haben wir unsere FLD- Drehfingerfutter entwickelt und ausgelegt. Die Futter zentrieren die Werkstücke sehr feinfühlig am Aussendurchmesser, gespannt wird dann über Drehfinger, die Ansteuerung der Zentrierung kann bei Bedarf sogar gelöst werden, so dass nur noch eine axiale Kraftkomponente aufs Werkstück wirkt und so top Rundheitswerte erreicht werden. 

FLD
Technische Daten

3 FLD


TypArtikelø Grösse
(mm)
Höhe
(mm)
Spannkraft
(kN)
Drehzahl max.
(1/min)
Spannbereich-ø
(mm)
Gewicht
(kg)
3FLD 140SX1021500140137.54600010 bis 4515.5
3FLD 155SX1021924155131.54600022 bis 5815
3FLD 170SX1022295170137.54600042 bis 7519.5

 

Finden Sie die gewünschte Grösse nicht? Kontaktieren Sie uns, Drehfingerfutter sind häufig eine Massanfertigung, abgestimmt auf Ihre Anforderungen.

Wir helfen gerne weiter!

Funktionen & Einsatzbereich

  • Axialspannung über Drehfinger
  • Radiale Zentrierung
  • Hartdreh- oder Schleifmaschinen
  • Für dünnwandige Werkstücke besonders geeignet
  • Sperrluft (geölt) geschützt für extra lange Lebensdauer

Vorteile

  • für hohe Rundheitstoleranzen
  • für hohe Drehzahlen ausgelegt
  • mehrheitlich abgedichtet und mit Sperrluft geschützt
  • Schnellwechsel der Backen