Logo Swisschuck

VMCHP

Zurück zur Übersicht

Funktionen & Einsatzbereich

  • Pneumatisch vorderendbetätigt
  • Spannkraft durch Rest-Vorspannung der Membrane
  • Spannkraft kann über Kolben verstärkt oder reduziert werden

 

Vorteile

  • Hohe Präzision
  • Rückzugeffekt
  • Stabile Befestigung von Axialanschlägen
  • Präzisions-Schnittstelle zwischen Grund- und Aufsatzbacke – kein Nachschleifen der Backen nach Backenwechsel
  • Kühlwasser- oder Luftdurchlass

 

Zusatzinformationen

Membranspannfutter_de  [PDF, 2.00 MB]

Anwendungsbeispiele

6VMCHP 200

Formkörper:
Spannung am Aussendurchmesser

– Schleifen von Bohrung und Kegel
– Kleinste Toleranzen in axialer Richtung
– Höchste Konzentrizität von Innen- zu Aussendurchmesser

3VMCHP 240 So

Schrägverzahntes Getrieberad:
Spannung im Teilkreis mit Rückzug auf Axialanschlag

– Schleifen der Bohrung und Aussendurchmesser
– Schneller Backenwechsel, radial zugängliche Befestigungsschrauben
– Mit Vorzentrierstiften, radial verstellbar

6VMCHP 160 So

Gerade verzahntes Ritzel:
Spannung im Teilkreis mit Rückzug auf Axialanschlag

– Schleifen des Kegels und der Bohrung
– Beste Konzentrizität zum Teilkreis
– Stabile Anlage an Axialanschlag

6VMCHP 85 So

Kleinteil ø7.5/3.5x5.8:
Aussenspannung ø3.5 mit Rückzug auf Axialanschlag

– Schleifen der Bohrung und Stirnseiten
– Kleinste Längen-Toleranzen; perfekter Rückzug auf Axialanschlag
– Kühlwasserzufuhr durchs Zentrum

6MCHP 160 So

Düsenkörper:
Aussenspannung mit Rückzug auf Axialanschlag

– Schleifen der Bohrung und Stirnseiten
– Kleinste Längen-Toleranzen; perfekter Rückzug auf Axialanschlag
– Kühlwasserzufuhr durchs Zentrum
– Zylinderbetätigte Sonderlösung

 

Membranfutter


Produktbeschreibung


Präzisions-Membranspannfutter VMCHP

Moderne Schleifmaschinen erfordern entsprechende Spannsysteme, damit deren
Leistungen voll ausgeschöpft und die anspruchsvollen Werkstücke effizient gefertigt
werden können.
 SwissChuck zählt im Bereich der hochpräzisen Spannfutter zu den führenden
Herstellern weltweit. Die intensive Zusammenarbeit mit renommierten Maschinenherstellern
und die ständige Innovation garantieren einen Know-how-Vorsprung.
SwissChuck - Produkte bieten deshalb dem Anwender ein Höchstmass von Einsatzflexibilität,
Präzision und Zuverlässigkeit.

Mit der pneumatisch betätigten Membranspannfutterreihe 6 VMCHP können
Werkstücke mit höchster Präzision gespannt werden. Es werden Rundlaufwiederholgenauigkeit
≤ 0.002 mm erreicht. Dabei werden die Werkstücke durch den Rückzugeffekt
der Membrane auf den Axialanschlag gezogen, womit sichergestellt bleibt,
dass auch Längenmasstoleranzen prozesssicher eingehalten werden können. Der im
Zentrum nach vorn geführte Futterkörper garantiert eine höchstmögliche Steifigkeit
für die Axialanschläge. Ebenfalls im Zentrum befindet sich eine Durchgangsbohrung,
welche für direkte Kühlwasserzufuhr, Sperrluft oder eine Werkstück-Anwesenheitskontrolle
verwendet werden kann. Die pneumatische Drehdurchführung wird durch
die Spindel hindurch direkt in den Futterkörper eingeschraubt.

Vorteile

  • Höchste Präzision ≤ 0.002mm
  • Öffnungshub auch für automatisierte Beladung genügend
  • Axialanschläge direkt auf Futterkörper befestigt – absolut stabil
  • Kühlwasserzufuhr im Zentrum
  • Präzisionsschnittstelle zu Aufsatzbacken; kein Nachschleifen der Spannstelle
  • Rückzugeffekt

Funktionen

  • Pneumatisch vorderendbetätigt
  • Abgedichtet gegen Verschmutzung